Pflegeberatung

Pflegeberater/-innen sind Personen, die eine Pflegeberatung im Sinne des § 7a SGB XI durchführen. Die Bezeichnung ist jedoch nicht gesetzlich geschützt, so dass sich auch andere Personen, Pflegeberater nennen dürfen. Die Pflegeberatung ist ein neuer Tätigkeitsbereich in oder neben der Pflege.

Aufgaben der Pflegebetreuung:

• Den Hilfebedarf unter Berücksichtigung der Feststellungen und der Begutachtung durch den MDK systematisch zu erfassen und zu analysieren.
• Einen individuellen Versorgungsplan mit den im Einzelfall erforderlichen Sozialleistungen und gesundheitsfördernden, präventiven, kurativen, rehabilitativen oder sonstigen medizinischen sowie pflegerischen und sozialen Hilfen zu erstellen.
• Die für den Versorgungsplan erforderlichen Maßnahmen in Zusammenarbeit mit der Pflegekasse zu veranlassen.
• Die Durchführung des Versorgungsplans zu überwachen und erforderlichenfalls einer veränderten
Bedarfslage anzupassen.
• Bei besonders komplexen Fallgestaltungen den Hilfeprozess auszuwerten und zu dokumentieren.

Tätigkeitsgebiete der Pflegeberater/-innen

• Pflegestützpunkte
• Krankenkassen
• Sozialämter
• Verbraucherzentralen
• Wohnberatungsstellen
• Krankenhäuser (Entlassungsmanagement)
• Soziale Beratungsstellen
• ambulante Pflegedienste

TAGESPFLEGE
Ab dem 1.10.2015 Neueröffnung:
am Schlosswall Osnabrück!
Ab dem 01.10.2015 öffnen wir für Sie eine neue
Tagespflege Stelle mitten in Osnabrück!

Tagespflege Birkemeyer
Schlosswall 65
49074 Osnabrück